gcfas-logo

Jan Altmann, bislang Geschäftsführer und Gründer von 4asset-management, wurde mit Wirkung zum 1.1.2010 zum ersten hauptamtlichen Geschäftsführer der German CFA Society e.V. berufen.

Er wird dort seine gesamten Erfahrungen mit dem Aufbau neuer Geschäftsbereiche dauerhaft einbringen.

Der CFA ist der weltweit führende und am meisten weit verbreitete Standard für die Qualifizierung für die Finanzindustrie und die Umsetzung ethischer Standards.

Die German CFA Society ist die deutsche Vereinigung von Mitgliedern des CFA-Instituts. Sie ist der größte deutsche Berufsverband in der Investmentindustrie und zählt über 1.500 Mitglieder. Fast die Hälfte der Mitglieder arbeiten als professionelle Portfoliomanager, viele als Investment Consultants oder M&A Consultants. Die überwiegende Zahl der Mitglieder arbeitet auf der Buy-side. Vorraussetzung für eine Aufnahme in die Society ist eine erfolgreich abgelegte Prüfung mindestens des ersten Teils der dreigliedrigen Ausbildung und die laufende Mitgliedschaft beim CFA-Institut.

Bei 4asset-management wird zukünftig Petra Janjua die Geschäfte führen, Jan Altmann steht der Gesellschaft noch beratend zur Seite. Die Indexfamilie und verschiedene laufende Beratungsprodukte werden weiterhin von 4asset-management und seinem Beraternetzwerk angeboten.

Jan Altmann: „Wir sind stolz, dass unser langjähriges Engagement für Standards und Transparenz in Zukunft eine solch systematische Fortsetzung findet“.

Weiterführende Links: